Machen Sie das Beste aus dem Lockdown:
Planen Sie ganz einfach eine neue Küche!

Wir liefern Ihnen VIER gute Gründe, warum ausgerechnet jetzt die perfekte Zeit für eine neue Küche ist

Die meisten Menschen sitzen gerade zu Hause und ärgern sich über die verlorene Zeit! Machen Sie es anders – planen Sie eine neue Küche! Das geht selbst im Lockdown – und viel einfacher, als Sie denken!

1. Guter Grund: Jetzt wissen Sie am besten, was Sie brauchen!

Haben Sie in Ihrem Leben schon einmal so viel Zeit wie jetzt in Ihren eigenen vier Wänden verbracht? Dabei haben Sie sicher gemerkt, dass die Küche der meistgenutzte Ort in der Wohnung ist. Arbeitsplatz, Werkstatt, Konferenzraum, Spielzimmer, Restaurant – all das passt in diese vier Wände! Und genau darum wissen Sie jetzt genau, was Sie in Ihrer alten Küche stört, was Sie nicht ändern möchten und was Sie vielleicht gerne hätten!
Übrigens – was haben Sie sich in den letzten Monaten eigentlich gegönnt? Machen Sie sich das Leben doch einfach schöner!

Vielleicht haben Sie die Freude am Kochen wiederentdeckt und ein Dampfgarer oder ein Vakuumierer stehen auf Ihrem Wunschzettel? Hätten Sie gerne mehr Möglichkeiten, Vorräte unterzubringen? Ist nicht jetzt wirklich langsam die Zeit, sich einen richtig guten Kaffeeautomaten zu gönnen? Warum noch warten!

Verbringen Sie zuhause jetzt viel Zeit mit Kommunikation? Auch hier gibt es in modernen Küchen tolle Möglichkeiten zur Arbeitserleichterung. Küchenplaner können zum Beispiel Ladestationen für Smartphones oder Tablets in den Möbeln „verstecken“! Wussten Sie, dass die Höhe der Arbeitsplatten an Ihre Körpergröße angepasst werden kann? Und mit moderner LED-Beleuchtung können Sie das Licht optimal auf die jeweilige Tages- und Nachtzeit abstimmen und so Ihre Augen entlasten.

Eine hochwertige neue Küche wertet jeden Wohnbereich auf – ist also gut investiertes Geld. (Foto: Nobilia)

2. Guter Grund: Geld für eine Qualitätsküche ist hervorragend investiert!

Viele Investitionen sind zurzeit mit einer enormen Unsicherheit verbunden. Ein Neuwagen verliert schneller an Wert als Ihnen lieb ist. Wie sich Aktien oder Immobilien zukünftig entwickeln kann zurzeit niemand seriös vorhersagen – wir befinden uns immerhin gerade in einer gewaltigen Wirtschaftskrise. Auf Ihrem Konto wird Ihr Erspartes durch die Inflation allerdings kontinuierlich abgeschmolzen.

Was liegt also näher, Geld für etwas auszugeben, was auf der Liste der werterhaltenden oder wertsteigernden Objekte ganz weit oben liegt? Eine Küche mit langlebigen Materialien wie Naturstein oder Keramik, mit hochwertigen Geräten und in fachmännischer Ausführung hebt den Wert Ihrer Wohnung oder Ihres Hauses spürbar.

Der zweite Gute Grund für eine neue Küche ist daher der hohe Werterhalt Ihrer Investition!

Spielplatz, Arbeitsplatz, Restaurant, Werkstatt, Konferenzraum – das alles muss eine Küche heutzutage sein. (Foto: ©Flamingo Images - stock.adobe.com)

3. Guter Grund: Nutzen Sie die freien Kapazitäten der Profis im Lockdown!

Ein natürlicher Reflex der Menschen ist, in unsicheren Zeiten Investitionen aufzuschieben. Wie alle Händler und Dienstleister bereits nach dem ersten Lockdown festgestellt haben, wird sich dieser Effekt nach Ende der Beschränkungen sehr schnell umkehren. Die in den letzten Monaten angestaute „Welle“ muss dann erst einmal wieder abgebaut werden. Termine und Kapazitäten sind bei hochwertigen Planungen und sorgfältiger Ausführung schon in normalen Zeiten teilweise mit spürbaren Liefer- und Wartezeiten verbunden.

Warten Sie also nicht auf die Zeit knapper Ressourcen und voller Auftragsbücher!

Nutzen Sie jetzt die freien Kapazitäten für eine sorgsame individuelle Planung und eine akkurate Ausführung vom Fachmann! Dies ist der dritte gute Grund gerade in dieser Zeit eine neue Küche zu beauftragen!

Die Höhe der Arbeitsplatte kann an Ihre Körpergröße angepasst werden – Ihr Rücken wird es Ihnen danken! (Foto: Sachsenküchen)

4. Guter Grund: Derzeit werden viele hochwertige Musterküchen verkauft!

Sicherlich haben Sie schon gelesen, dass viele Restaurants, Hotels und Händler im Lockdown Handwerks- und Modernisierungsarbeiten durchführen lassen. Besser kann man die Zeit ohne Kundenbetrieb gar nicht nutzen! Und genau so machen es natürlich auch die Küchenstudios.

Aber bevor renoviert und gebaut werden kann, müssen natürlich die Ausstellungsküchen ausgebaut und bestenfalls gleich verkauft werden. Das ist Ihre Chance, auf ein einmaliges Schnäppchen! Die Musterküchen sind das Aushängeschild eines jeden Küchenstudios und somit meist mit modernsten Geräten ausgestattet, mit besonders edlen Materialien gestückt, bestens gepflegt und absolut neuwertig. Falls Ihnen also eine der Ausstellungsküchen gefällt, haben Sie jetzt die Gelegenheit auf ein Angebot, welches weit unter dem eigentlichen Verkaufswert dieser Küche liegt.

Und das ist der vierte gute Grund, sich genau jetzt eine neue Küche zu kaufen. Nutzen Sie die einmaligen Angebote für hochwertige Musterküchen oder E-Geräte, denn für Modernisierungs- und Umbauarbeiten brauchen Küchenbauer jetzt Platz.

Küchenplanung Online
Und mit guter Planung, cleveren Ideen und fachgerechter Umsetzung besitzen Sie bald auch eine perfekte „Multifunktionsarena“ für Arbeit, Familie und Freunde! (Foto: Sachsenküchen)

Wie funktioniert der Küchenkauf im Lockdown?

Die meisten Geschäfte müssen die Türen für Publikumsverkehr geschlossen halten. Aber hinter den Türen der Küchenstudios herrscht emsiges Schaffen! Planung und Bestellung laufen reibungslos und Montageteams dürfen zurzeit (natürlich unter Einhaltung der Hygienevorschriften) uneingeschränkt arbeiten! Und in den Zulieferbetrieben wie Tischlereien und bei E-Geräte-Herstellern geht die Produktion ohne Unterbrechung weiter.

Egal ob per E-Mail, Chat, telefonisch oder mit einer Videokonferenz – die Planungs- und Beratungsprofis sitzen quasi direkt an Ihrem Küchentisch! Welche Kommunikationswege genutzt werden, hängt natürlich von Ihren Vorlieben ab. Dabei sind die digitalen Gespräche genau so entspannt und hilfreich wie die früheren persönlichen Termine – nur den Kaffee müssen Sie zuhause leider selbst kochen.

Planungsunterlagen wie Skizzen, Kostenangebote oder 3D-Visualisierungen haben Sie blitzschnell auf dem eigenen Rechner. Per Videokamera können Sie den Küchenprofis die Eigenheiten Ihrer Wohnsituation genauestens präsentieren, Handlungsabläufe direkt zeigen. Gemeinsam können sich so sogar neue Ideen entwickeln, die bei einer herkömmlichen Planung vielleicht nie entstanden wären.

Machen Sie also das Beste aus der allgemeinen Situation. Wie wäre es, wenn Sie nach dem Lockdown sagen können: „In dieser verrückten Zeit ist meine tolle Küche entstanden!“

Menü